Volleyball-Club Recklinghausen 1979 e.V.
Volleyball-Club Recklinghausen 1979 e.V.

Über uns

Chronik

Gründung

 

Der VC Recklinghausen wurde 1979 von einigen sportbegeisterten Studenten /Studentinnen und Lehrern gegründet. Im gleichen Jahr erfolgten die Anmeldung im Vereinsregister und Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Anfangs wurde im VC Recklinghausen nur Hobby-Volleyball gespielt. Später kamen auch eine Kinderturngruppe, Hobby-Fussball und Geräteturnen dazu. Zur Zeit haben wir die Abteilungen Volleyball und Geräteturnen. Beide Abteilungen nehmen am offiziellen Wettkampfgeschehen unter der Leitung von Gerda Niehaus (Geräteturnen) und Rolf Niehaus (Volleyball) erfolgreich teil. So stellten die jungen Geräteturnerinnen bereits mehrfach Mannschafts- und Einzelkreismeister sowie Bezirksmeister an den Geräten Boden, Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Reck.

 

Der VC Recklinghausen ist kein Großverein.


Aufgrund der neuen Hallenzuweisung im Jahr 2008 für die Dreifach-Sporthalle im Gymnasium Petrinum konnten wir sprunghaft die Mitgliederzahl verdoppeln - ein Ende ist noch nicht in Sicht. 

Mit knapp 100 Mitgliedern, davon ca. 90 Aktive, sind wir dennoch eher ein Familienbetrieb. Es gibt daher zwar weniger offizielle Förderungen, aber um so mehr Flexibilität und die Möglichkeit schneller Entscheidungen. Die Beitragsstruktur trägt dem Umstand Rechnung, dass wir eben keine Breitensportabteilungen haben, die ja meist den Großteil der finanziellen Last eines Vereines abfangen. 6 € monatlich im Jugendbereich für 1 x Training in der Woche bzw. 15,00 € monatlich für 2 x Training in der Woche und 20 € monatlich für die Erwachsenen werden gerne gezahlt – denn mal ehrlich „sollte ein professionelles Training nicht mindestens genauso viel wert sein, wie ein Kinobesuch ( Cola / Popcorn incl. )“ ?

Selbstverständlich ist für den sozialen Ausgleich im Einzelfall gesorgt.

 

Kooperation besteht mit dem Marler Verein Beach & Volley e.V.

 

In Zusammenarbeit werden große Beach-Volleyball-Events (Halterner Seetage, Recklinghäuser Sportfest, Marler Beach-Tage) und auch westdeutsche Meisterschaften im Beachvolleyball ausgerichtet. Der VC Recklinghausen profitiert zum einen direkt an den erwirtschafteten Einnahmen dieser Veranstaltungen. Darüber hinaus findet aber auch ein reger Know-How-Transfer zum Thema „moderne Volleyball-Trainingsmethoden“ statt, da im Beach & Volley der Diplom-A-Trainer Volleyball Herr Franz Ovelhey den Sand zum Kochen bringt.

 

Sponsoring unserer Teams:

 

Im Jugendbereich profitieren von einer einzigartigen Initiative der RWE Westfalen-Ems AG. Wir konnten über diese Initiative hochwertige Trikots und Hosen für alle Jugendmannschaften erwerben. Unsere Jugendlichen sind stolz darauf in der laufenden Saison und hoffentlich auch darüberhinaus die RWE Westfalen-Weser-Ems AG zu repräsentieren.

Die sehr junge Damen I-Mannschaft wird unterstützt durch die Schalker Eisenhütte Maschinenfabrik GmbH aus Gelsenkirchen. Ein Engagement das direkt im Ergebniss sichtbar wurde. Denn dank der Spende konnten wir die Jugendlichen komplett in ein Trainingslager schicken und das Team hat diese Aktion mit dem Aufstieg als ungeschlagener Tabellenführer gedankt.

Sponsoren

Gerätturnen
Montags

17:00 - 20:00 Uhr

Freitags

16:00 - 18:30 Uhr

Sonntags (Erwachsene)

10:30 - 12:30 Uhr

Sporthalle Jahnschule,
Jahnstrasse
Gerda Niehaus:

02361 17157

 

Volleyball

Montags

18:45 bis 22:00 Uhr

Mittwochs

18:45 bis 22:00 Uhr

Freitags

18:00 bis 22:00 Uhr

Sporthalle Petrinum
Augustinessenstr.

Eingang gegenüber Engelsburg

Rolf Niehaus:

02361 17157

Besucher seit dem 25.10.10

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Volleyball-Club Recklinghausen 79 e.V.